Tür auf 2017

Unter dem Slogan „Tür auf“ öffnen am ersten Maiwochenende Künstler entlang der Galeriemeile Gelsenkirchen ihre Räume und laden mit einem facettenreichen Programm ein zum Entdecken, zur Begegnung und zum kreativen Talk.

Von der Eröffnung bei „Frau Zagorni malt…“  mit ihren ausdrucksstarken Ölgemälden, können Sie zu den „traditionellen“ Akteuren der Galeriemeile flanieren, wo es neue, spannende Ausstellungen zu entdecken gibt, hin zur Bochumer Straße, die dieses Mal in vier (!) sonst leerstehenden Locations mit Kunst bespielt wird. Über den Wissenschaftspark mit einer Ausstellung von FREELENS-Fotografen zum Thema „Flucht“ und den Kunstmarkt in der Kunststation, findet der  Kunstspaziergang in der Künstlersiedlung Halfmannshof einen würdigen Abschluss. Nicht zu vergessen, die vielfältigen Aktionen, Lesungen und Konzerte.

Zurück